So machen Sie Ihre erste Million

So machen Sie Ihre erste Million

Viele Menschen träumen davon sich selbst irgendwann Millionär nennen zu dürfen. In der heutigen Zeit steht der Kapitalismus enorm in der Kritik. Prinzipiell ist Geld aber nichts Schlechtes und kann außergewöhnliches Glück und Freiheit verschaffen. Außerdem kann man mit viel Geld viel Gutes bewirken. Wer noch heute damit beginnt, sehr konsequent und mit Geduld und Mut zum Risiko monatlich breit gestreut in Aktien zu investieren, hat eine sehr realistische Chance in 20 - 40 Jahren aus eigener Kraft den Sprung zum Euro-Millionär schaffen.

Wann ist man "reich"?

Ab einem liquiden Vermögen von 1.000.000 Euro gilt man als reich. In dieses Vermögen fließt nicht der Wert eigener Immobilien oder anderer Sachwerte ein. Dass man ab einem liquiden Vermögen von 1.000.000 Euro als reich gilt, ist kein Zufall. Es wird vorausgesetzt, dass man mit 1.000.000 Euro ein monatliches Netto-Durchschnittseinkommen von 2000 Euro erwirtschaften kann. Vorausgesetzt wird dabei eine Rendite von 3 Prozent abzüglich einer Kapitalertragssteuer von 25 Prozent. Millionär zu sein macht einen also nicht nur symbolisch reich, sondern ist als eine reale Grenze zum Reichtum zu betrachten. 

Wie wird man Millionär?

Mit Disziplin, Ausdauer und einer klugen Anlagestrategie ist es auch für Normalverdiener durchaus möglich die Millionen-Grenze in 20 bis 40 Jahren zu erreichen. Wenn sich die Aktienmärkte in ihrer durchschnittlichen Rendite weiter so wie bisher entwickeln, kann man mit einem monatlichen 1000-Euro-Investment die Million in 30 Jahren erreichen. Die Inflation frisst jedoch einen Teil des Geldwertes auf. Wer durch das Investieren an der Börse wirklich die 1.000.000 Euro Marke knacken will, der sollte ein reines Aktien-Portfolio besitzen. Das bedeutet 100 Prozent Aktien vom Anfang bis zum Ende der geplanten Laufzeit, denn historisch gesehen sind Aktien unschlagbar. Alle anderen Anlageklassen eignen sich nur für eine breitere Risikostreuung, sie werden das maximale Ertragspotenzial reduzieren. Langfristig kann man am Aktienmarkt mit Abstand am meisten Rendite erzielen. Mit Aktien konnte man in der Vergangenheit im Durchschnitt eine Rendite von 5,2 Prozent erzielen. Immobilien bringen es nur auf 2,4 Prozent. Auch die anderen Anlageklassen sind in ihrer durchschnittlichen Rendite weit hinter dem Aktienmarkt - Staatsanleihen (2 Prozent), Geldmarkt (0,8 Prozent), Gold (0,6 Prozent), Rohstoffe (0,2 Prozent). Im Moment gibt es so gut wie keine Sparzinsen für Kapital auf Konten oder Sparbüchern. Da die Inflation momentan höher ist, als die Zinsen frisst die Inflation auf Konten angespartes Geld langsam auf. Deswegen ist es wichtig Geld in Anlageklassen zu investieren, um zumindest die Inflation zu schlagen.

Der Weg zur Million
Wer 40 Jahre Zeit hat, schafft den Weg zur ersten Million sogar mit ca. 500 Euro pro Monat.

In Zukunft wird der Aktienmarkt laut Experten nicht mehr im Durchschnitt um 5,2 Prozent wachsen. Sie gehen eher von einer durchschnittlichen Rendite um 3,5 Prozent aus. Die Wirtschaftsleistung befindet sich aktuell schon auf einem sehr hohen Niveau und es ist fragwürdig, ob das Wachstum nicht auch irgendwann an seine Grenzen stößt.

Außerdem muss man bei der zu erwartenden Rendite noch die Inflationsrate abziehen. Diese soll in den kommenden 10 Jahren etwa bei 1,5 Prozent liegen. Die Preissteigerungen sollen moderat bleiben, da der zunehmende Online-Handel für einen enormen Preisdruck durch die zahlreichen Anbieter sorgt. Außerdem werden die Preise durch die Vergleichbarkeit im Internet transparenter.

Die beste Strategie für Privatanleger, um an der Börse langfristig ein Vermögen aufzubauen, ist die sogenannte Buy-And-Hold Strategie. Dabei werden Aktien erworben und auch bei enormen Kursschwankungen nicht verkauft. Man geht dabei davon aus, dass der Aktienmarkt auf lange Sicht immer weiter steigt und sich auch von Kursverlusten wieder erholt. Im Zweiten Weltkrieg verlor der Aktienmarkt zum Beispiel knapp 88 Prozent. 14 Jahre nach Kriegsende hatte sich der Aktienmarkt aber wieder erholt und die Kurse befanden sich auf Vorkriegsniveau. Dies zeigt, dass selbst der Zweite Weltkrieg das Wirtschaftswachstum nicht dauerhaft aufhalten kann.

Ganz wichtig ist es zu beachten, dass erst durch Verkäufe theoretische Buchverluste zu realen Verlusten werden. Der wohl erfolgreichste Investor an der Börse Warren Buffet sagt, dass man auch Kursverluste von mehr als 50 Prozent verkraften muss ohne in Panik zu verfallen. Andernfalls sollte man der Börse fern bleiben.

ETF-Sparplan

Die einfachste und kostengünstigste Möglichkeit, in Aktien zu investieren sind Exchange Traded Funds (ETFs). ETFs sind börsengehandelte Investmentfonds, die ganze Börsenindizes  oder Märkte eins zu eins abbilden. Sie versuchen nicht den zugrunde liegenden Index durch aktives Fondsmanagement zu übertreffen und ETFs-Gebühren sind viel günstiger als Gebühren von aktiv gemanagten Investmentfonds. Man kann einen ETF-Sparplan anlegen und sein Geld global gestreut in monatlichen Sparraten anlegen (das geht schon ab 25 Euro monatlich).

Mit ETFs wird das Risiko gestreut, da auf einmal in mehrere finanzielle Vermögenswerte investiert wird (statt das ganze Geld in nur eine Aktie). Dabei unterscheidet man zwischen thesaurierenden (reinvestierenden) und ausschüttenden ETFs. Thesaurierende ETFs reinvestieren Erträge - Dividenden und Zinsen werden wieder in den ETF angelegt, was dessen Wert sukzessive erhöht und einen Zinseszins-Effekt erzeugt. Thesaurierende (reinvestierende) ETFs eignen sich besonders gut für den Vermögensaufbau. Ausschütende ETFs zahlen Erträge wie Dividenden und Zinsen an den Anleger aus und eignen sich eher für den Aufbau eines Passiveinkommens.

Um den Zinseszinseffekt maximal auszunutzen ist es wichtig mit dem ETF-Sparplan so früh wie möglich anzufangen. ETF-Sparplan ist mit geringen zeitlichen und technischen Aufwand verbunden und ermöglicht fast müheloser Vermögensaufbau. Anders als beim Investieren in Einzelaktien und Immobilien spiel hier die perfekte Einstiegszeitpunkt eine untergeordnete Rolle.

Wie funktioniert der Zinseszinseffekt?

Es gibt einen Trick, um aus dem Anlagekapital mehr herauszuholen. Man lässt die Zeit und so den Zinseszinseffekt für sich arbeiten. Zinserträge werden nicht jährlich abgeschöpft, sondern dem Anlagekapital zugeschlagen und im nächsten Jahr selbst verzinst. Durch die Verzinsung nicht ausbezahlter Zinsen verdoppeln sich 1.000 Euro bei der realistischen Rendite von 3,5 % nach 21 Jahren auf 2.059 Euro. Je höher der Zinssatz und je länger die Spardauer, desto besser wirkt der Zinseszins!

Es gibt eine Formel, mit der man berechnen kann, in wie kann, in wie vielen Jahren sich das Verm;gen durch den Zinseszinseffekt verdoppelt:

Zeit = 72 / Zinssatz

Je früher man mit der Vorsorge beginnt, desto besser, ist also nicht nur eine Marketing-Masche der Finanzbranche, sondern eine reine Mathematik.

Zinseszinseffekt
Wer sich ein Vermögen aufbauen will und zum Millionär gelangen will, muss auf den Zinseszins-Effekt setzen. Je länger man den Zinseszins-Mechanismus wirken lässt, umso größer wird der Effekt, den er entfaltet. Je höher der Zinssatz, zu dem ein Betrag verzinst wird, umso schneller vermehrt sich das Geld. Allerdings je höher der Zinssatz, desto höher das Risiko!

Wann ist der richtige Einstiegszeitpunkt für Kauf ETFs?

Die meisten Menschen denken, dass sie zum Investieren den optimalen Einstiegszeitpunkt erwischen müssen. Dies gilt nur für Einzelaktien. Bei ETFs hingegen ist der Einstiegszeitpunkt vollkommen egal, wenn man mit monatlichen Sparraten in den ETF investiert. Beachten sollte man beim Investieren die anfallenden Nebenkosten und die Steuern. Außerdem ist es wichtig sich vor dem Investieren bewusst zu machen in welche Anlageklassen investiert werden soll. So hat man einen klaren Investitionsplan und verliert nicht den Überblick über die Investitionen.

Vorteile und Nachteile von einem ETF-Sparplan

Vorteile

  • Geringer zeitlicher und technischer Aufwand.
  • Man braucht nicht viel Geld, um einen ETF-Sparplan einzurichten - schon ab 25 Euro pro Monat kann man beginnen gezielt sein Vermögen aufzubauen.
  • Geringes Risiko dank Streuung. Das Risiko eines Totalverlustes ist sehr gering.
  • Sehr flexible Handhabung. Es bestehen keine vertragliche Verpflichtungen.
  • Volle Kontrolle - Man entscheidet selbst, welche ETFs für seinen Sparplan zu kaufen.
  • Man muss  nicht selbst nach einem perfekten Einstiegszeitpunkt suchen, da es automatisch zu einem festgelegten Zeitpunkt investiert wird.
  • Geringe Verwaltungsgebühren.
  • "Cost-Average-Effekt" - bei fallenden Kursen werden mehr Anteile von den Sparbeiträgen gekauft und bei steigenden Kursen weniger.
  • ETFs gelten als Sondervermögen und sind von möglicher Insolvenz der Verwaltungsgesellschaft nicht betroffen.

Nachteile

  • Eine Eigeninitiative (ein Depot eröffnen, EFTs auswählen) und eine Selbstdisziplin zum Sparen sind notwendig.
  • Keine garantierte Renditen.
  • Durch Kursschwankungen können Verluste entstehen.
  • Laufende Kosten (Verwaltungsgebühren).
  • Keine steuerlichen Vergünstigungen.
  • Bei ETFs mit Bestandteilen, die nicht in Euro notieren, besteht ein Währungsrisiko.
  • Keine Aktien-Stimmrechte.
  • Passive ETF-Investoren machen Finanzmärkte volatiler.
  • Kontrahentenrisiko.

Trotzt alle seine Nachteile ist der ETF-Sparplan wahrscheinlich das beste Finanzinstrument für langfristigen Vermögensaufbau, welches derzeit Privatinvestoren zur Verfügung steht.

Die besten ETFs für Anfänger und Fortgeschrittene

(gereiht nach Sektoren und laufenden Kosten)

Aktien Global Aktien Global
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
UBS-ETF SICAV MSCI WORLD SOCIALLY RESPONSIBLE UCITS ETF - A USD DIS
LU0629459743
USD
MSCI World Socially Responsible
UBS
Ausschüttend
0,25%
SPDR MSCI ACWI UCITS ETF - USD ACC
IE00B44Z5B48
USD
MSCI ACWI
State Street
Thesaurierend
0,40%
ISHARES MSCI WORLD EUR HEDGED UCITS ETF - ACC H
IE00B441G979
EUR
MSCI World 100% Hedged to EUR Index Net
BlackRock
Thesaurierend
0,55%
ISHARES MSCI ACWI UCITS ETF - USD ACC
IE00B6R52259
USD
MSCI All Countries World Index Net USD
BlackRock
Thesaurierend
0,60%
Aktien Industrieländer Aktien Industrieländer
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
FIDELITY MSCI WORLD INDEX FUND - P EUR ACC
IE00BYX5NX33
EUR
MSCI World
Fidelity
Thesaurierend
0,12%
ISHARES CORE MSCI WORLD UCITS ETF - USD ACC
IE00B4L5Y983
USD
MSCI World
BlackRock
Thesaurierend
0,20%
COMSTAGE MSCI WORLD UCITS ETF - I D USD DIS
LU0392494562
USD
MSCI TRN World
ComStage
Ausschüttend
0,20%
ISHARES STOXX GLOBAL SELECT DIVIDEND 100(DE)UCITS ETF - EUR DIS
DE000A0F5UH1
EUR
STOXX® Global Select Dividend 100
BlackRock
Ausschüttend
0,46%
Aktien Schwellenländer Aktien Schwellenländer
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES CORE MSCI EM IMI UCITS ETF - USD ACC
IE00BKM4GZ66
USD
MSCI Emerging Markets Investable Market Index (IMI)
Blackrock
Thesaurierend
0,18%
AMUNDI MSCI EMERGING MARKETS UCITS ETF - EUR ACC
LU1681045370
EUR
MSCI Emerging Markets
Amundi
Thesaurierend
0,20%
COMSTAGE MSCI EMERGING MARKETS UCITS ETF - I USD DIS
LU0635178014
USD
MSCI Daily Emerging Markets TRN
ComStage
Ausschüttend
0,25%
ISHARES MSCI EMERGING MARKETS UCITS ETF - USD ACC
IE00B4L5YC18
USD
MSCI Emerging Markets
Blackrock
Thesaurierend
0,68%
Aktien Small Cap Aktien Small Cap
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES MSCI WORLD SMALL CAP UCITS ETF - USD ACC
IE00BF4RFH31
USD
MSCI World Small Cap
Blackrock
Thesaurierend
0,35%
Aktien USA Aktien USA
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
INVESCO MARKETS PLC-S&P 500 UCITS ETF - A USD ACC
DE000A1JM6F5
USD
S&P 500
Invesco
Thesaurierend
0,05%
FIDELITY S&P 500 INDEX FUND - P EUR ACC
IE00BYX5MX67
EUR
S&P 500
Fidelity
Thesaurierend
0,06%
ISHARES CORE S&P 500 UCITS ETF USD - ACC
IE00B5BMR087
USD
S&P 500
Blackrock
Thesaurierend
0,07%
COMSTAGE S&P 500 UCITS ETF - I USD DIS
LU0488316133
USD
S&P 500
Commerzbank
Ausschüttend
0,12%
SPDR S&P 400 US MID CAP UCITS ETF - USD ACC
IE00B4YBJ215
USD
S&P MidCap 400
State Street
Thesaurierend
0,30%
INVESCO MARKETS III PLC-EQQQ NASDAQ-100 UCITS ETF - USD DIS
IE0032077012
USD
NASDAQ-100
Invesco
Ausschüttend
0,30%
ISHARES S&P SMALLCAP 600 UCITS ETF - USD DIS
IE00B2QWCY14
USD
S&P SmallCap 600
BlackRock
Ausschüttend
0,40%
Aktien Europa - Standardwerte Aktien Europa - Standardwerte
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
LYXOR CORE STOXX EUROPE 600 (DR) UCITS ETF - EUR ACC
LU0908500753
EUR
Stoxx Europe 600 Net Return EUR (Bloomberg-Code: SXXR)
Lyxor
Thesaurierend
0,07%
ISHARES CORE MSCI EUROPE UCITS ETF EUR - ACC
IE00B4K48X80
EUR
MSCI Europe
BlackRock
Thesaurierend
0,12%
Aktien Europa - Nebenwerte Aktien Europa - Nebenwerte
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
SPDR MSCI EUROPE SMALL CAP UCITS ETF - EUR ACC
IE00BKWQ0M75
EUR
MSCI Europe Small Cap
State Street
Thesaurierend
0,30%
Aktien Euro-Zone - Standardwerte Aktien Euro-Zone - Standardwerte
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES CORE MSCI EMU UCITS ETF - EUR ACC
IE00B53QG562
EUR
MSCI EMU
BlackRock
Thesaurierend
0,12%
Aktien Euro-Zone - Nebenwerte Aktien Euro-Zone - Nebenwerte
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES MSCI EMU SMALL CAP UCITS ETF - EUR ACC
IE00B3VWMM18
EUR
MSCI EMU Small Cap
BlackRock
Thesaurierend
0,58%
Aktien Japan Aktien Japan
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
FIDELITY MSCI JAPAN INDEX FUND - P EUR ACC
IE00BYX5N771
EUR
MSCI Japan
Fidelity
Thesaurierend
0,10%
HSBC MSCI JAPAN ETF - USD DIS
DE000A1C0BD3
USD
MSCI Japan
HSBC
Ausschüttend
0,19%
XTRACKERS MSCI JAPAN UCITS ETF - 1C USD ACC
LU0274209740
USD
MSCI Total Return Net Japan
Deutsche Bank
Thesaurierend
0,30%
UBS ETF MSCI JAPAN - A JPY DIS
LU0136240974
JPY
MSCI Japan
UBS
Ausschüttend
0,35%
XTRACKERS MSCI JAPAN UCITS ETF - 4C EUR ACC H
LU0659580079
EUR
MSCI Total Return Net Japan
Deutsche Bank
Thesaurierend
0,40%
WISDOMTREE JAPAN EQUITY UCITS ETF - USD DIS H
DE000A14SLH0
USD
WisdomTree Japan Hedged Equity
WisdomTree
Ausschüttend
0,48%
ISHARES NIKKEI 225(DE)UCITS ETF - JPY DIS
DE000A0H08D2
JPY
Nikkei 225®
Blackrock
Ausschüttend
0,51%
Wachstums-ETFs Wachstums-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES CORE S&P 500 UCITS ETF USD - ACC
IE00B5BMR087
USD
S & P 500 Composite Stock
Blackrock
Thesaurierend
0,07%
INVESCO MARKETS III PLC-FTSE RAFI US 1000 UCITS ETF - USD DIS
IE00B23D8S39
USD
FTSE RAFI US 1000
Invesco
Ausschüttend
0,39%
ISHARES EURO TOTAL MARKET GROWTH LARGE UCITS ETF - DIS
IE00B0M62V02
EUR
Dow Jones EURO STOXX Large Cap Growth
Blackrock
Ausschüttend
0,40%
Value-ETFs Value-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
VANGUARD GLOBAL VALUE FACTOR UCITS ETF - USD ACC
IE00BYYR0B57
USD
Anlageuniversum - Aktien, die im FTSE Developed All Cap Index und dem Russell 3000 Index
Vanguard
Thesaurierend
0,22%
XTRACKERS MSCI WORLD VALUE UCITS ETF - 1C USD ACC
IE00BL25JM42
USD
MSCI World Enhanced Value (USD)
Xtrackers
Thesaurierend
0,25%
ISHARES EDGE MSCI WORLD VALUE FACTOR UCITS ETF - USD ACC
IEOOBP30ZB59
USD
MSCI World Enhanced Value
iShares
Thesaurierend
0,30%
INVESCO MARKETS PLC-MSCI EUROPE VALUE UCITS ETF - EUR ACC
IE00B3lK4Z20
EUR
MSCI Europe Value Index (Total Return Net)
Invesco
Thesaurierend
0,35%
ISHARES EURO TOTAL MARKET GROWTH LARGE UCITS ETF - DIS
IE00B0M62V02
EUR
EURO STOXX® Total Market Growth Large
Blackrock
Ausschüttend
0,40%
LYXOR SG GLOBAL VALUE BETA UCITS ETF-ACC - C USD ACC
LU1081771369
USD
SG Global Value Beta NTR
Lyxor
Thesaurierend
0,40%
Dividenden-ETFs Dividenden-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
SPDR S&P EURO DIVIDEND ARISTOCRATS UCITS ETF - EUR DIS
IE00B5M1WJ87
EUR
S&P Euro High Yield Dividend Aristocrats
State Street
Ausschüttend
0,30%
WISDOMTREE EUROPE SMALLCAP DIVIDEND UCITS ETF - EUR DIS
DE000A14ND46
EUR
WisdomTree Europe SmallCap Dividend
WisdomTree
Ausschüttend
0,38%
ISHARES STOXX GLOBAL SELECT DIVIDEND 100(DE)UCITS ETF - EUR DIS
DE000A0F5UH1
EUR
STOXX® Global Select Dividend 100
Blackrock
Ausschüttend
0,46%
Faktor-Strategie global Faktor-Strategie global
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES EDGE MSCI WORLD MULTIFACTOR UCITS ETF - USD ACC
IE00BZ0PKT83
USD
MSCI World Diversified Multiple-Factor
Blackrock
Thesaurierend
0,50%
Fundamentalstrategie-ETFs Fundamentalstrategie-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
XTRACKERS MSCI WORLD QUALITY UCITS ETF - 1C USD ACC
IE00BL25JL35
USD
MSCI World
State Street
Thesaurierend
0,25%
INVESCO MARKETS III PLC-FTSE RAFI ALL-WORLD 3000 UCITS ETF - USD DIS
IE00B23LNQ02
USD
FTSE RAFI All-World 3000
Invesco
Ausschüttend
0,39%
INVESCO MARKETS III PLC-FTSE RAFI EMERGING MARKETS UCITS ETF - USD DIS
IE00B23D9570
USD
FTSE RAFI Emerging Markets
Invesco
Ausschüttend
0,49%
Renten-ETFs Renten-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES EB.REXX GOVERNMENT GERMANY 1.5-2.5(DE)UCITS ETF - EUR DIS
DE0006289473
EUR
eb.rexx® Government Germany 1.5-2.5 (Total Return Index)
Blackrock
Ausschüttend
0,16%
ISHARES EURO GOVERNMENT BOND 1-3YR UCITS ETF - EUR DIS
IE00B14X4Q57
EUR
Bloomberg Barclays Euro Government Bond 1-3 Year Term Index
Blackrock
Ausschüttend
0,20%
XTRACKERS USD CORPORATE BOND UCITS ETF - 2D EUR DIS H
IE00BZ036J45
EUR
Barclays USD Liquid Investment Grade Corporate Index
State Street
Ausschüttend
0,21%
ISHARES EUR CORP BOND BBB-BB UCITS ETF - DIS
IE00BSKRK281
EUR
Markit iBoxx EUR Corporates BBBBB (5% Issuer Cap)
Blackrock
Ausschüttend
0,25%
Portfolio-ETFs (Mischfonds) Portfolio-ETFs (Mischfonds)
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
SPDR MORNINGSTAR MULTI-ASSET GLOBAL INFRASTRUCTURE UCITS ETF - USD DIS
IE00BQWJFQ70
USD
Morningstar Global Multi-Asset Infrastructure
State Street
Ausschüttend
0,40%
XTRACKERS PORTFOLIO INCOME UCITS ETF - 1D EUR DIS
IE00B3Y8D011
EUR
ETF-Portfolio
State Street
Ausschüttend
0,41%
COMSTAGE VERMÖGENSSTRATEGIE UCITS ETF - I EUR DIS
DE000ETF7011
EUR
ein breit diversifiziertes ETF-Portfolio
ComStage
Ausschüttend
0,45%
XTRACKERS PORTFOLIO UCITS ETF - 1C EUR ACC
LU0397221945
EUR
Portfolio Total Return
State Street
Thesaurierend
0,70%
Immobilien-ETFs Immobilien-ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
SPDR FTSE EPRA EUROPE EX UK REAL ESTATE UCITS ETF - EUR ACC
IE00BSJCQV56
EUR
FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe ex-UK
State Street
Thesaurierend
0,30%
XTRACKERS FTSE DEVELOPED EUROPE REAL ESTATE UCITS ETF - 1C EUR ACC
LU0489337690
EUR
FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe Net Total Return
DWS Investment
Thesaurierend
0,33%
ISHARES EUROPEAN PROPERTY YIELD UCITS ETF - EUR DIS
IE00B0M63284
EUR
FTSE EPRA/NAREIT Developed Europe ex UK Dividend +
BlackRock
Ausschüttend
0,40%
FTSE EPRA/NAREIT Eurozone Capped Net Total Return
LU0192223062
EUR
FTSE EPRA/NAREIT Eurozone Capped Net Total Return
BNP Paribas
Ausschüttend
0,40%
Ökologisch-nachhaltige ETFs Ökologisch-nachhaltige ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
ISHARES DOW JONES EUROZONE SUSTAINABILITY SCREENED(DE)UCITS ETF - EUR DIS
DE000A0F5UG3
EUR
Dow Jones Sustainability Eurozone Index ex Alcohol, Tobacco, Gambling, Armaments & Firearms and Adult Entertainment
BlackRock
Ausschüttend
0,41%
LYXOR WORLD WATER UCITS ETF - D EUR DIS
FR0010527275
EUR
World Water CW Net Total Return
Lyxor
Ausschüttend
0,60%
ISHARES DOW JONES GLOBAL SUSTAINABILITY SCREENED UCITS ETF - USD ACC
IE00B57X3V84
USD
Dow Jones Sustainability World Enlarged Index ex Alcohol, Tobacco, Gambling, Armaments & Firearms and Adult Entertainment
BlackRock
Thesaurierend
0,60%
Ethisch-soziale ETFs Ethisch-soziale ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
BNP PARIBAS EASY MSCI EMU EX CONTROVERSIAL WEAPONS UCITS ETF - EUR ACC
LU1291098827
EUR
MSCI EMU ex Controversial Weapons (NTR)
BNP Paribas
Thesaurierend
0,25%
UBS-ETF MSCI EM SOCIALLY RESPONSIBLE - A USD DIS
LU1048313891
USD
MSCI Emerging Markets SRI 5% Issuer Capped Index (vor Kosten und Gebühren)
UBS
Ausschüttend
0,35%
UBS-ETF MSCI PACIFIC S.R.UCITS ETF - A USD DIS
LU0629460832
USD
MSCI Pacific Socially Responsible
UBS
Ausschüttend
0,40%
ISHARES MSCI WORLD ISLAMIC UCITS ETF - USD DIS
IE00B27YCN58
USD
MSCI World Islamic
BlackRock
Ausschüttend
0,60%
Inflationsgeschützte ETFs Inflationsgeschützte ETFs
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
LYXOR EUR 2-10Y INFLATION EXPECTATIONS UCITS ETF-ACC - ACC
LU1390062245
EUR
Markit iBoxx EUR Breakeven Euro Inflation France & Germany
Lyxor
Thesaurierend
0,25%
SPDR BARCLAYS EM INFLATION LINKED LOCAL BOND UCITS ETF - USD DIS
IE00B7MXFZ59
USD
Barclays Emerging Markets Inflation Linked 20% Capped Index
State Street
Ausschüttend
0,55%
ISHARES EURO INFLATION LINKED GOVERNMENT BOND UCITS ETF - EUR ACC
IE00B0M62X26
EUR
Barclays Euro Government Inflation Linked Bond
BlackRock
Thesaurierend
0,25%
ETFs für passives Einkommen ETFs für passives Einkommen
Name
ISIN
Währung
Bench­mark
Emittent
Ausschüttungs­art
laufende Kosten p.a.
COMSTAGE EURO STOXX SELECT DIVIDEND 30 UCITS ETF - I DIS
LU0378434236
EUR
EURO STOXX® Select Dividend 30
ComStage
Ausschüttend
0,25%
DEKA DAXPLUS® MAXIMUM DIVIDEND UCITS ETF - EUR DIS
DE000ETFL235
EUR
DAXplus® Maximum Dividend
DekaBank
Ausschüttend
0,30%
ISHARES MSCI USA QUALITY DIVIDEND UCITS ETF - USD DIS
IE00BKM4H312
USD
MSCI USA High Dividend Yield
BlackRock
Ausschüttend
0,35%
SPDR S&P US DIVIDEND ARISTOCRATS UCITS ETF - USD DIS
IE00B6YX5D40
USD
S&P High Yield Dividend Aristocrats
State Street
Ausschüttend
0,35%

Bild: depositphotos